Information

Superfinish

Superfinish

Optimale Produkte benötigen optimale Voraussetzungen. Durch unsere Oberflächenbearbeitung mit Superfinish schaffen wir diese Voraussetzungen.
Dabei bauen wir auf unsere Erfahrung in der Oberflächenbearbeitung, und arbeiten aktiv, eng mit unseren Kunden zusammen um stets unserem und ihrem Anspruch höchster Präzision gerecht zu werden.
Unsere Kunden sind Spezialisten in ihrer Technik. Wir sind die Spezialisten wenn es darum geht, dass alles glatt läuft.

Superfinish die Evolution des Schleifens

Mit der Superfinishtechnologie lassen sich reproduzierbare Oberflächen fertigen, die über eine hervorragende Feinheit und Homogenität verfügen. Durch die fein strukturierten Oberflächen mit hohem Traganteil wird dem hergestellten Produkt ein entscheidender Wettbewerbsvorteil verliehen.

Superfinish Oberflächen bestimmen bereits unseren Tagesablauf, wer denkt heute noch daran, dass man ein Auto einfahren muss? Durch die Superfinishbearbeitung der Lager und Passstellen entfällt beispielsweise das Einlaufen der Kurbelwellensitze moderner Motoren.

Mit Superfinish bearbeitete Oberflächen weisen bereits beim Einbau Rauhtiefen kleiner 0,05 µm Ra auf, so dass es zu keinem erhöhten Abrieb bei neuen Maschinen kommt. Hinzu kommt ein erhöhter Traganteil und strukturierte Oberflächen, wodurch das Lager dank der Kapillarwirkung auch im Stillstand mit Öl versorgt wird, die Standzeit der Lager erhöht sich so deutlich.

tabelle schleifergebnis

Geschliffene oder Hartgedrehte Wellen weisen Riefen in radialer Richtung auf, die bei der Bearbeitung nicht vermieden werden können. Diese Riefen sind insbesondere beim Aufbau eines Schmierfilmes hinderlich. Durch die oszillierende Bearbeitung mit Superfinish wird dem Werkstück eine sinuswellenförmige Struktur gegeben. Diese Eigenschaft und die geringe Rauhtiefe sind es die immer mehr Hersteller von Hydraulikkomponenten wegen der optimierten Dichtheit auf das Superfinish zurückgreifen lässt.

Ventile, Kurbelwellen, Nockenwellen, Lenkstangen, Stoßdämpfer, Gleitlager, Antriebswellen, Hydraulikkomponenten, Kolbenstangen, Auswerfstifte, Lagerringe und Führungselemente sind nur einige der Bauteile, die im Maschinenbau vom Superfinish profitieren.

Zum Weiterlesen:

Unser aktueller Prospekt
zum Thema Superfinish

(PDF, 600 kB)

Prospekt Superfinish


Das Finish Verfahren


Superfinish

 

 

PTG Service

Finishbearbeitung

Wir bearbeiten Teile auf unseren speziell für das Superfinish gebauten Maschinen. Bei Aufträgen mit großem Volumen werden vollautomatisch gesteuerte Finishgeräte eingesetzt, speziell auf die Produkte unsere Kunden angepasst sind. Dadurch erhöhen wir die Produktivität und erreichen eine prozesssichere Bearbeitung der Werkstücke.

High End aus einer Hand

Durch unsere langjährige Tätigkeit in der Bearbeitung harter Drehteile, haben wir außerdem Erfahrungen im Einkauf von Rohmaterial und in der Hartbearbeitung gesammelt. So bieten wir unseren Kunden das komplette Paket vom Materialeinkauf über die vorangehende Bearbeitung wie Dreh- oder Fräsarbeiten bis zur letztlichen Oberflächenveredelung durch Superfinish. Alles aus einer Hand.

Versuch und Prototypen

Erste Abschätzungen welche Oberflächen durch Superfinish erreicht werden können lässt die untenstehende Tabelle zu.
Für nähere Informationen bieten wir unseren vollen Service zur Ermittlung der möglichen Oberflächen, sowie die Bearbeitung von Versuchsteilen und Prototypen.

Gemeinsam mit unseren Kunden begegnen wir täglich den Herausforderungen der Oberflächenbearbeitung, dabei ist es unsere Motivation und unser Ziel diese durch enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden zu deren höchsten Zufriedenheit zu meistern.